Weihnachsfeier / Jahresabschlussfeier 2017 15.12.2017 | Allgemein


Veröffentlicht am 15.12.2017

 

Verkehrssituation in den Unterhachinger Seitenstraßen 23.11.2017 | Gemeinderat


Wir erhalten in den letzten Wochen immer wieder Anfragen von Anwohnern, dass sie das Gefühl haben, dass in ihrer Seitenstraße / Zone 30 die Geschwindigkeit nicht eingehalten wird. Des Weiteren wird erklärt, dass der Verkehr in der jeweiligen Seitenstraße immer mehr zunimmt.

 

In einigen Seitenstraßen stehen bereits Geschwindigkeitsanzeiger. Hier ist zu beobachten, dass sich diese positiv auf eine Vielzahl von Autofahrern auswirkt. Wenn zum Beispiel Kinder im Auto sind, hat der grüne Smiley eine vorteilhafte Wirkung. Natürlich auch in die andere Richtung, wenn die rote Geschwindigkeitsüberschreitung angezeigt wird, dass die Kids auf die Überschreitung aufmerksam machen.

 

Die SPD Fraktion stellt in der Gemeinderatssitzung vom 23.11.2017 folgenden Antrag:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob nicht weitere Geschwindigkeitsanzeiger angeschafft werden können. Des Weiteren wäre es sinnvoll, das jeweilige Ergebnis der Straßen zu veröffentlichen.

Unserer Kenntnis nach zeichnet der Geschwindigkeitsanzeiger nicht nur die Geschwindigkeiten auf, sondern auch die Anzahl der Autos.

 

Somit könnte den Bürgern anhand nachvollziehbarer Zahlen aufgezeigt werden, ob es wirklich ein Problem in der jeweiligen Straße gibt. Besonders auffällige Ergebnisse könnten dann besprochen werden und beispielsweise mit der Polizei nach Lösungen gesucht werden.

 

Grundsätzlich ist festzuhalten, dass es gerade in den Seitenstraßen unsere eigenen Unterhachinger Bürgerinnen und Bürger sind, die die Straßen befahren. Wir haben es somit selbst in der Hand, ob wir durch kleine Seitenstraßen die Abkürzung nehmen bzw. wenn wir es eilig haben, zu schnell durch die jeweiligen Straßen zu fahren.

 


Karin Radl
Vorsitzende der SPD Fraktion

Veröffentlicht am 23.11.2017

 

Natascha Kohnen als Spitzenkandidatin 12.11.2017 | Landespolitik


Natascha Kohnen hat heute Ihre Spitzenkandidatur zu den Landtagswahlen bekannt gegeben:

"Bayern liegt mir am Herzen. Und ich bin überzeugt, dass unser starkes Land noch viel mehr kann. Deshalb bin ich bereit, als Spitzenkandidatin zur Landtagswahl anzutreten. Das habe ich im Landesvorstand der BayernSPD heute erklärt.

Die Menschen in Bayern liegen mir am Herzen. Viele von ihnen sehnen sich nach einem anderen politischen Stil. Nach mehr Ernsthaftigkeit. Nach Orientierung an Werten. Nach mehr Menschlichkeit. Dafür will ich antreten."

Der SPD Ortsverein Unterhaching sichert volle Unterstützung zu und wünscht alles Gute!

Veröffentlicht am 12.11.2017

 

Politik und Brotzeit: Wahlprogramm 09.07.2017 | Bundespolitik


Der SPD Ortsverein Unterhaching lädt herzlich alle Interessierten zu unserem "Politik und Brotzeit" ein.

Das Thema wird diesmal das SPD Wahlprogramm sein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mehr Infos finden Sie unter der Sparte "Termine".

Veröffentlicht am 09.07.2017

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Webmaster

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 346514 -

Jetzt Mitmachen

 

#SPDerneuern Landesvorsitzende Natascha Kohnen BayernSPD Landtagsfraktion Link zur BayernSPD - Landesverband der SPD
 

Nachrichten der SPD Bayern

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Gesundheitspolitikerin Müller: Arme dürfen nicht früher sterben als Reiche - Präventionsgesetz soll Voraussetzung für bessere Gesundheitsvorsorge schaffen ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Wirtschaftspolitische Sprecherin Karl will bereits 2018 Geld in den Haushalt einstellen und fordert Lösung für Bahntrassen und Autobahnen ?

Die BayernSPD unterstützt die Tarifforderungen der IG Metall im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie. ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Haushaltssprecher Harald Güller: Staatsregierung soll dem Landtag erklären, warum der Bau doppelt so teuer wird ?

 

Homepage von Wolfgang Panzer